Kontakt

RC Berliner Bär e.V
An der Aussicht 37
13503 Berlin

 

+49 176 96835735+49 176 96835735
 Kontaktformular

+12
°
C
+12°
+
Berlin
Montag, 27
Dienstag
+10° +
Mittwoch
+ +
Donnerstag
+ +
Freitag
+ +
Samstag
+10° +
Sonntag
+10° +
7-Tage-Vorhersage
 

RTF Flämingrunde - 12.10.2019

 

Schwarz zu Blau...

 

...frei nach Peter Fox schien es dieses Jahr das Motto unserer RTF. Noch im Laufe der Woche hatten wir echt Bedenken wegen des Wetters. In Berlin war es kühl, jeden Tag (Dauer)Regen, eher Dunkel - so richtig ungemütlich.

Aber der oder die Schutzpatron*in unserer RTF (wer immer das sein mag) meinte es gut mit uns und am Tag unserer Veranstaltung lachten wieder einmal sieben Sonnen vom Himmel.

 

Mit 188 Teilnehmern war die Veranstaltung erfreulich gut besetzt. Diese machten sich um 10 Uhr auf die Strecke, um die 70, 110 oder 150 km Runde zu absolvieren.

Unsere Kontroll- und Verpflegungsstellen waren rechtzeitig in Position, sodass die Fahrer*innen ausreichend versorgt wurden.

 

VIELEN DANK an alle Teilnehmer für die durchweg fulmimant positiven Rückmeldungen bezüglich unserer Organisation, die Ausschilderung und die Verpflegungsstellen. 

Das ermutigt uns, im nächsten Jahr genau so weiterzumachen und noch eine Schippe draufzulegen.

 

Ein herzliches DANKE natürlich auch an alle Vereinsmitglieder, die Ihre Freizeit in zahlreichen Planungs- und Durchführungsstunden geopfert haben, um diese Veranstaltung zu einem tollen Erfolg zu machen.

Auf ein Neues im nächsten Jahr!

 

 

 

RTF Berliner Bär - 18.05.2019

 

Da haben wir aber Glück gehabt!

Nachdem man sich Mitte der Woche wohl eher wie im vorgezogenen, nebligen Herbst fühlen konnte, strahlten zu unserer RTF gefühlt 7 Sonnen vom Himmel.

 

Mit 155 Teilnehmern war die RTF vergleichbar stark besetzt wie im Vorjahr.

15 Bärinnen und Bären sorgten tatkräftig am Start und auf der Stecke wieder für einen reibungslosen Ablauf.

 

An dieser Stelle sagen wir „Danke“ für die durchweg positiven Rückmeldungen und an alle Helfer.

Auf ein Neues im nächsten Jahr!

 

NACHTRAG 15.06.2019: unser "Rennbär" Joern (Lizenz Masters-Klasse) hatte uns noch einen Bericht geschickt; sozusagen die RTF aus der Sicht eines "Renners":

 

"Hallo Frank,
die RTF hat Spaß gemacht und war toll organisiert.

Deshalb jetzt mal von einem „Renner“ einen Bericht:

Als Renner kommt es nicht oft vor, bei einer RTF teilzunehmen. Es müssen einige Faktoren zusammenkommen wie: kein Rennen, schöne Landschaft, sympathischer Verein und lange Strecke. Das alles war am 18. Mai gegeben, weshalb ich mich pünktlich zum Start in Hennigsdorf einfand. Bei schönstem Wetter und besten Temperaturen ging es gemütlich los. Nach einigen Kilometern beschleunigte das Feld eigentlich wie immer. Das Feld war zwar nicht so dominant besetzt wie bei der vorherigen RTF Bernau-Oder-Bernau, aber zwei Youngster haben vorne den Zug schnell gemacht. Anderthalb Stunden waren vergangen, als ich aus der Führung ging und erschrak: von dem zuletzt noch ca. 30 Mann/Frau starken Feld war nichts, aber auch gar nichts mehr zu sehen. Die müssen irgendwo in der Döllner Heide verloren gegangen sein. Na prima, dachte ich, der alternde Radrenner zusammen mit zwei schnellen, aufstrebenden Radsportlern - der Eine um die Zwanzig, der Andere unter Dreißig und mit dem 2. Staatsexamen beschäftigt. Wider Erwarten klappte die Zusammenarbeit aber ziemlich gut, jeder hat seine Nase in den Wind gehalten, die Youngster vielleicht etwas länger als ich. So haben wir zusammen die restlichen ca. 80 km abgespult. Nur der letzte Kilometer wurde etwas mühsam, keiner hatte mehr die Motivation noch einen Sprint anzuziehen, was den Schnitt auf unter 38 km/h sinken ließ. Das Besondere: es gibt kaum eine andere Sportart, in der verschiedene Generationen zusammen Spaß haben können (außer vielleicht Pizarro bei Werder). Die Strecke war schön, es gab wenig Berührungspunkte mit Autos, die Verpflegung war gesichert (vor Allem das Zielbuffet durch Silke) und durch den Regen der letzten Tage war die Natur noch etwas grüner als sonst.

Viele Grüße

Joern"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RC Berliner Bär e.V

Anrufen

E-Mail